Pflegeleichte Böden | HolzLand Beese | Unna

Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]

20. August 2020

Du willst glücklich wohnen? Dann sind pflegeleichte Böden genau das Richtige für Dich. Und davon gibt es nicht nur einen! Du hast die Auswahl zwischen Laminat, Design- oder Vinylböden. In 10000000000 … Varianten. Aber welcher dieser pflegeleichten Bodenbeläge ist der Richtige für Dich und Deinen Wohnstil? Im ersten Teil unserer Wohn-Dich-glücklich-Artikelserie kommst Du der Antwort auf jeden Fall schon ein großes Stück näher. Um Dich wirklich endgültig zu entscheiden, solltest Du Dir Deinen Favoriten aber immer live ansehen. Komm dazu einfach in die Ausstellung von HolzLand Beese in Unna. Schnapp Dir einen BEESianer, der hilft Dir bei Deiner Entscheidung!

Du hast Bock auf mehr Lesestoff zum Thema „Wohn Dich glücklich“? Am Ende des Beitrags findest Du eine Liste, die nach und nach wächst. Viel Spaß beim Lesen!

Laminat – der Klassiker für entspanntes Wohnen

Laminat ist die Boyband der 90er, wenn es um pflegeleichte Böden geht. Jeder kennt es, (fast) jeder liebt es. Und das quasi schon immer. Aber dieser Ruhm kommt nicht von ungefähr. Laminat ist robust genug, um auch in stark beanspruchten Räumen lange durchzuhalten. Auch optisch hat es so einiges zu bieten: Von täuschend echten Holznachbildungen bis hin zu spannenden Mustern gibt es eine riiiieeeesige Auswahl! Und der Preis ist natürlich unschlagbar. Pflegeleicht ist Laminatboden sowieso, sonst wäre er nicht in diesem Beitrag gelandet. Staubsaugen und zwischendurch nebelfeucht wischen ist alles, was Du tun musst.

Dass der Bodenbelag so pflegeleicht ist, liegt an seinem mehrschichtigen Aufbau: Laminat besteht aus einem Holzfaser-Kunststoffgemisch mit einer abriebfesten Deckschicht aus Melaminharz. Darunter liegt – gut geschützt – die Dekorschicht. Die HDF-Trägerplatte macht die Paneele belastbar und der Gegenzug verhindert Spannungen beim Laufen. Du siehst, Laminat hält einiges aus. Was Du sonst noch wissen musst, erfährst Du hier.

laminat meister pflegeleichte boeden blog holzland beese unna - Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]
Hättest Du es erkannt? Dieser moderne und dezente Boden ist Laminat. Die umlaufende Fase lässt den pflegeleichten Bodenbelag noch viel hochwertiger wirken.

Vinyl für den Boden

Die Vorteile von Vinylboden kennst Du sicher schon: leise, elastisch, fußwarm, wohngesund und geile Optik! Die praktischen Klick-Vinylböden sind perfekt, wenn Du zuhause renovierst. Selbst in Bad und Küche kannst Du sie verlegen. Du hast die Wahl zwischen einem HDF- oder Rigid-Träger. Entscheidest Du Dich für Rigid-Vinyl ist die Verlegung sogar noch einfacher. Du brauchst keinen perfekten Untergrund und auch Temperaturschwankungen sind unproblematisch. Eine integrierte Trittschalldämmung aus Echtkork haben allerdings beide Varianten. Echte Allrounder! Und die Pflege? Die kriegst Du locker hin. Bei Vinyl machst Du’s am besten wie bei Laminat: Einfach staubsaugen und nebelfeucht wischen und dann wieder chillen! Brauchst Du noch mehr Argumente? Dann guck mal hier.

vinyl tilo pflegeleichte boeden blog holzland beese unna - Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]
Du magst es gerne fußwarm und gelenkschonend? Dann ist pflegeleichtes Vinyl genau der richtige Bodenbelag für Dich! Den bekommst Du in nahezu jeder Optik. Perfekt für Deinen Wohnalltag!

Pflegeleichte Designböden: Ceralan und Nadura

Ceralan ist ein unvergleichlich strapazierfähiger Boden auf Zementbasis. Genau deshalb ist der Designboden die Lösung, wenn es um extrem beanspruchte Bereiche geht. Egal, ob privat, öffentlich oder gewerblich. Der mineralische Bodenbelag verzeiht nahezu alles: Dreck, Kinderwägen, High Heels und auch die verhassten Rollen von Bürostühlen. Ceralan Plus kommt sogar mit einer integrierten Trittschalldämmung daher. Genug geschwärmt – jetzt gehts ans Eingemachte. Die Pflege: Staubsaugen, mal feucht durchwischen und alle heiligen Zeiten ist auch die Pflege mit dem richtigen Pflegemittel sinnvoll. Was Du da am besten nimmst, erklären Dir unsere Beesianer.

ceralan zipse pflegeleichte boeden blog holzland beese unna - Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]
Modern, clean, perfekt für den optimalen Business-Auftritt: Ceralan ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch extrem strapazierfähig. Den Bodenbelag auf Zementbasis kannst Du auch im gewerblichen Bereich verlegen. Sieht dann so cool aus wie auf dem Bild!

Nadura-Boden ist Hightech in seiner feinsten Form. Denn Holz und Stein kriegt man nicht oft zusammen in einem Boden. Nadura steht Fliesen in ihrer cleanen, modernen Optik in nichts nach. Genauso strapazierfähig ist der Designboden ebenfalls. Trotzdem kannst Du darauf – dank des hohen Anteils an Holzfasern – wunderbar barfußlaufen. Ohne kalte Füße. Die Mischung aus mineralischen Stoffen und Holzfasern macht den Boden auch so bruchsicher. Ganz egal, was Dir runterfällt. Aber das Beste an Nadura ist, dass er extrem pflegeleicht ist. Flecken in den Zementfugen? Kennst Du von Fliesen, kannst Du bei Nadura aber vergessen! Denn selbst groben Schmutz bekommst Du aus den tieferen Strukturen. Die Oberfläche ist nämlich abrieb- und scheuerfest. Da kannst Du schrubben, was das Zeug hält. Musst Du aber nicht! 😉

nadura meister dunkel pflegeleichte boeden blog holzland beese unna - Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]
Du willst modern wohnen und die Vorteile von Holz und Fliesen nutzen? Dann guck Dir mal diesen anthrazitfarbenen Nadura-Fußboden an. Der ist der Inbegriff von modernem Wohnen.
nadura meister hell pflegeleichte boeden blog holzland beese unna - Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]
Nadura macht Deinen Alltag mit – ohne Kompromisse! Den kannst Du problemlos im Eingangsbereich verlegen. Einfach drüberwischen und weg ist der Dreck!

Fazit: Pflegeleichte Böden

Wir können festhalten: Mit diesen pflegeleichten Böden wohnst Du Dich glücklich – versprochen! Genügend Zeit zum Wohnen hast Du damit auf jeden Fall! Denn alles, was Du tun musst, ist staubsaugen und nebelfeucht wischen. Egal, ob Du Dich für Laminat, Vinyl, Nadura-Designboden oder Ceralan entscheidest. Einfacher gehts kaum! Obendrein sind alle Böden aus diesem Beitrag ein echter Augenschmaus. Überzeug Dich in unserer Bodenausstellung in Unna selbst von der unglaublichen Designvielfalt. Wir versprechen Dir, da sind die Augen größer als die Quadratmeter. 😉

boden ausstellung pflegeleichte boeden blog holzland beese unna - Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]
Entdecke eine riesige Auswahl an pflegeleichten Böden in unserer Ausstellung in Unna! Du willst Dich auch von anderen Böden inspirieren lassen? Bei uns findest Du auch Parkett, Kork oder Massivholz. Schau Dich um!

Unsere Wohn-Dich-glücklich-Serie auf einen Blick:

Du hast gerade den 1. von insgesamt 6 Artikeln zum Thema „Wohn Dich glücklich“ gelesen. Davon kannst Du nicht genug bekommen? Verständlich. 😉 Deshalb haben wir da noch ein paar aufregend andere Artikel in petto. Sei gespannt – die Liste wächst nach und nach!

  1. Pflegeleichte Böden
  2. Natürliche Bodenbeläge
  3. Echtlack- oder Holztür, was passt zu Dir?
  4. Deine Haustür im Baukastensystem
ueber uns ansprechpartner fussboden christoph koenig holzland beese - Wohn Dich glücklich: Pflegeleichte Böden [Serie]

Noch Fragen?
Sprich mich an!

Christoph König

Ich bin Dein Beese-Profi für Böden. Bei mir bekommst Du Parkett, Laminat, Vinyl und andere Schönheiten unter die Füße.

02303 25010-41
christoph.koenig@holzlandbeese.de
Oder buch Dir einen persönlichen Beratungstermin bei mir!

Her mit den pflege­leichten Böden!

Mach jetzt einen Boden-Beratungstermin aus und komm bei uns in Unna vorbei:

Hol Dir Deinen Termin!

Lust auf alle News von Beese?

Dann melde Dich jetzt bei unserem Newsletter an! So verpasst Du nichts mehr!

Jetzt anmelden und Newsexperte werden

Nach oben